Unsere Workshops

Wir haben ein reichhaltiges Programm für dich zusammengestellt. Hier eine Übersicht über die Workshops, die wir anbieten:

Radrennbahn

In Kooperation mit dem Hamburger Radsportverband bieten wir dir die Möglichkeit zur Nutzung der Radrennbahn in Stellingen. Dort kannst du mit deinem eigenen Rad fahren, darüber hinaus stellt der Radsportverein Bahnräder zum Ausprobieren zur Verfügung.

Cyclo-Cross

Querfeldein fahren, Hindernisparcours, Natur? Ihr bekommt die Möglichkeit, die CycloCross-Strecke in Volksdorf zu nutzen. Der Verein stellt ein Kontingent an CycloCross-Rädern zur Verfügung, ihr dürft aber auch eure eigenen Räder zum Befahren der Strecke nutzen.

Einrad

Du willst es mal auf nur einem Rad probieren? Wir bieten dir eine Einführung in das Einradfahren und stellen hierzu ein Kontingent an Einrädern zum Ausprobieren zur Verfügung. Die Leitung des Workshops gibt ordentlich praktische Unterstützung.

Lastenrad

Während des gesamten JuFaFe stehen unterschiedliche Lastenräder zum Testen bereit. In einem Workshop führen wir in die Technik des Lastenrades einschl. Fahrtraining ein, ein Geschicklichkeits-Parcours sowie ein Rennen über kurze Distanz stehen auf dem Plan. Wir wollen darüber hinaus mit einer Lastenradparade durch Hamburg zeigen, das der Transport von Dingen mit dem Rad cool ist.

Verkehrs- / Stadtplanung

In diesem Workshop in Zusammenarbeit mit der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation erarbeitest du dir an konkreten Beispielen Erkenntnisse über die grundlegenden Abläufe in der Planung. Anschließend sehen wir uns gebaute Beispiele in der Stadt an und vergleichen Planung und Wirklichkeit. Wir wollen die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung sowie die Rolle des ADFC bei solchen Prozessen diskutieren.

Verkehrspolitik

Wie funktioniert das eigentlich mit der Verkehrspolitik? Gemeinsam mit anderen kannst du politische Aspekte der Verkehrsplanung diskutieren und selbst Ziele definieren. Überlege, wie unsere Gesellschaft in zehn Jahren zum Thema Mobilität steht.

ÖPNV-Tour

Bei diesem Workshop werden nachhaltige Mobilitätskonzepte diskutiert, bei denen der ÖPNV eine große Rolle spielt. Als praktischen Teil beinhaltet der Workshop die Planung und Durchführung individueller und intermodaler Routen nach dem Konzept der „Schnitzeljagd“. 

Reparatur

Lernen, wie man am schnell mal den Platten flickt, die Bremsen austauscht und einstellt oder auch die Züge wechseln. Also die Basics um sein Fahrrad in Schuss zu halten.

Fotografie

Wolltet ihr schon immer einmal lernen wie man gute Bilder machen kann und wie man bestimmte Situationen richtig einfängt? Lebendige und bewegende Besonderheiten stehen hier im Mittelpunkt.

Upcycling

Bastelt aus alten Fahrradteilen neues, schönes und nützliches für den Alltag. Zum Beispiel Fahrradtaschen oder Schlüsselanhänger.